Deep Earthing – Erdung

Deep Earthing ist eine intensive Erdungsmeditation.  Ich persönliche liebe sie. Du wirst in auf 8 Ebenen Deines Seins geerdet. Du kannst es Dir wie einen Energieaustausch vorstellen. Überflüssige, destruktive Energie wird abgegeben und zentrierende Energie aufgenommen. Du lernst Deine Emotionen auszugleichen, genauso wie Dein Energiesystem.  Begleitet wird die Meditation von einer Musik, die auf der Schuhmann Frequenz basiert, was die Frequenz unserer Erde ist. Dies hilft Dir, Dich noch tiefer zu erden. Diese Meditation kann sehr kraftvoll sein.

Wann Du sie gebrauchen kannst? Wenn Du Dich gehetzt fühlst, oft zu schnell aus Deiner Mitte kommst, Dich oft ausgelaugt fühlst und nicht zur Ruhe kommst, Dein Gedankenkarussell nicht aufhört, zu oft im Kopf bist, Du das Gefühl hast, den Boden unter den Füssen zu velieren.

Was kann passieren, wenn Du Dich regelmäßig erdest?

Du wirst ruhiger, sicherer – bist mehr bei Dir. Du kannst überlegter agieren – nicht nur reagieren. Du befreist sich von all dem mentalen Müll, dem Du täglich ausgesetzt bist und Dich zurückhält. Du bekommst einen besseren Zugang zu Deiner inneren Weisheit.