Blog

Ich teile meinen Weg mit Dir! Lass uns die Welt bunter machen und mit unserer Magie zum Leuchten bringen!

 

PASSIVES EINKOMMEN DURCH PRINT ON DEMAND bei Spreadshirt

(keine bezahlte Werbung)

Deine Designs bei Spreadshirt? Schaffst Du locker!

Ach… viel zu kompliziert, ich bin nicht gut genug… ich habe keine Zeit.

Ja diese Ausreden kenne ich. 

Aber jetzt nicht mehr, jetzt hast Du hier meinen Anstuppser, dass Du es einfach versuchst. Es ist kein Hexenwerk und Du kannst es wirklich automatisiert halten. Fang endlich an und zeig Deine schönen Arbeiten auf Spreadshirt. 

Hier kannst Du Dir alle Tipps holen,   die Du für den Anfang brauchst.

Los geht’s! 😉 

http://stefaniescharl.de/wp-content/uploads/2019/05/Stefanie-Scharl-Tipps-für-Spreadshirt-1.pdf

MAUERN IM KOPF

stefanie scharl illustration

 

 

Ja, die hatte ich. Und weißt Du was das gemeine ist? 

Man bemerkt sie nicht. 

So – wie soll man jetzt Mauern überwinden, die man gar nicht sieht? 

Alles ist fein, man macht ja alles schon immer so. Es war doch gestern noch ok, warum sollte es heute anders sein? 

Ist ja nicht unsere Schuld, weil, was man nicht sieht, kann man ja auch nicht ändern.

Falsch.

Du weisst es.

Du spürst es. 

Wenn Du Dir mal die Zeit dafür nimmst. 

Dann merkst Du, dass da irgendwas nicht richtig läuft. 

Und ganz ehrlich, Bequemlichkeit kann auch eine sehr hohe Mauer sein. 🙂 

Denn, wenn man sich mal die Zeit nimmt zu reflektieren, wie Du lebst, wie Du fühlst, was Deine Träume waren und was Du jetzt tust.. dann kann das schon mal ein bisschen unbequem werden.

Ja, weil Dir dann vielleicht bewusst wird, dass Du Dich vernachlässigt hast. Und Du die Jahre einfach so vorbeistreichen hast lassen. 

Aber ärgere Dich nicht – denn jetzt – jetzt – jetzt änderst Du was. 

Weil Du darüber nachdenkst. 

Liebe Dich mehr. Schenke – kreiere Dir Dein Leben, dass Du verdienst.

Sei mutig und stark! 

Magst Du wissen welche Mauern ich in meinem Kopf hatte? Dann höre hier hinein – und klicke hier in meine Podcastfolge auf spotify. 

Ich schenke Dir mein Vertauen und lege mein Herz frei. 

Deine Steffi